Konzertevent - Kirchengemeinde Niesky

Kirche, Gemeindehaus und Pfarrhaus
Direkt zum Seiteninhalt

Konzertevent

Aktuelles
Konzert mit Samuel Rösch, Paperclip, Lothar Kosse und Band
Lothar Kosse. Ein Musiker mit Vision. Ein Entdecker, der in einer schnelllebigen Zeit die Spur hält, ein leidenschaftlicher Künstler und Songwriter. Seine griffigen Texte finden Worte und Bilder für Sichtbares und Unsichtbares und schon viele Jahre lang prägen seine Songs die christliche Musikkultur.
 
Lothar Kosse absolvierte den Studiengang Popularmusik an der Hochschule für Musik und bildende Kunst in Hamburg. Neben seinen Solo-Alben hat er als Studiogitarrist, Arrangeur, Komponist und Produzent an über 300 CD´s unterschiedlichster Art mitgearbeitet. 2007 wurde er mit dem „David-Award“ als „Künstler des Jahres“ ausgezeichnet.
 
1996 rief Lothar Kosse die Kölner Initiative „Cologne Worship Night“ ins Leben. In fast allen Kölner Clubs, auf den Plätzen der Stadt, direkt vor dem Dom wurde bis heute mit mehr als 80000 Zuschauern gerockt und gefeiert.
 
Aus seiner Feder stammen die bekannten Lieder Bis ans Ende der Welt, Gross ist unser Gott, Immer mehr, Wunderbarer Hirt, Ich weiss dass mein Erlöser lebt, Wasser des Lebens. Seine emotionalen und tiefgründigen Songs lassen den Blick weit werden ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren. Kosses Musik ist manchmal kraftvoll, manchmal zart und zugleich der klangvolle Ausdruck eines authentischen Künstlers, der mit wachen Augen durch diese Welt geht. Sein Spiel ist voller Leidenschaft und mit seiner exzellenten Band schafft er es in seinen Konzerten immer wieder Momente zu schaffen, an denen das Herz leicht wird und die Seele aufatmet. Eben ein außergewöhnlicher Abend. Musik über das Leben. Auf der Erde und im Himmel.

Deutscher Pop aus dem Erzgebirge
PaperClip ist seit 2012 mit deutschem Pop und einer starken Message unterwegs. Nach der ersten EP „An Dich“ 2015 folgte im Herbst 2017 die zweite EP „Lebensfarben“.
Die 5 Musiker aus dem Erzgebirge stehen für authentische, lebensnahe und lebendige Musik, die, durch kritische Texte an Gesellschaft und Mensch, am Puls der Zeit schwingt. Nicht nur ihre Heimat und ihre Verwandtschaft verbindet die Band, sondern auch ihr Glaube, der sich in den Texten widerspiegelt.
Als Christen wollen sie ermutigen und die Hoffnung weitergeben, dass jeder Mensch wertvoll und von Gott geliebt ist. Sie wollen aber auch aufrütteln und wachhalten. Es ist ihnen abzuspüren, dass sie für ihre Musik leben und genau das, wovon sie singen, im Herzen tragen.

Ev. Pfarramt und Kirchenbüro        Tel./Fax. 035 88 / 20 78 59
02906 Niesky   Rothenburger Str. 14
Zurück zum Seiteninhalt